Seminare mit Catering

Verschiedene Tagungsräume von bis zu 180 m2.
Gemacht von Raumklima-Experten für Ihre erfolgreiche Tagung.
Mit Seminarverpflegung aus eigener Küche.
Sprechen Sie uns an.

Reservierungsanfrage Tagungsräume
Einzelzimmer

Einzelzimmer der Edition smart tiny, in zwanzig individuellen Designs.
Funktion und Material in bestem Einklang.
Perfekt abgestimmt auf den einzelreisenden Gast.

Reservierungsanfrage Hotelzimmer

Herzlich willkommen – wir sind auch in Corona-Zeiten für Sie da!

Aktuell gilt im Branchenzentrum bei Veranstaltungen und Seminaren die Regel 2G. Das bedeutet, dass ausschließlich vollständig geimpfte oder genesene Personen einlassberechtigt sind.

Im Seminarhotel gibt es bei geschäftlichen/dienstlichen Reisen eine Ausnahme. Hier gilt dann die Regelung 3G (geimpft/genesen/getestet).
Der Testnachweis muss sich jeweils auf einen Test beziehen, der maximal 48 Stunden (PCR-Test) oder maximal 24 Stunden (Schnelltest) zurückliegt.

Unser komplettes Hygienekonzept finden Sie >> hier.


Seminarraum

Fit machen für die Herausforderungen des Marktes.
Mitarbeiter entwickeln und binden.
Persönlichkeit fördern.
Zukunft.

Zum Seminarangebot

SPEISEPLAN

Tagesessen

Jeden Tag für Sie frisch gekocht!

Mit wechselnden Tagesgerichten wird Sie unser Koch Georg Schätz begeistern. Gerne können Sie Ihren Tisch vorab reservieren.

seminarhotel@stuck-komzet.de
07152 30550-400

Aktueller Wochenplan
Branchenzentrum Kompetenzzentrum für Ausbau und Fassade

Sie finden zahlreiche Arbeits- und Werbemittel, die Sie bequem online bestellen können.

zum SAF-Shop

AUSBILDUNGSVIELFALT STUCKATEUR

Azubi Branchenzentrum Kompetenzzentrum für Ausbau und Fassade

 

weitere Infos
Kompetenzzentrum im Branchenzentrum Ausbau und Fassade

Der Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg (SAF)

vertritt als Dachverband der 35 Stuckateur-Innungen in Baden Württemberg derzeit rund 1.000 Stuckateur-Fachbetriebe mit über 7.000 Beschäftigten.

Zur Website
Kompetenzzentrum im Branchenzentrum Ausbau und Fassade

Das Kompetenzzentrum baut an der Zukunft des Stuckateur-Handwerks

An der Schnittstelle zwischen den verschiedenen Zielgruppen Forschung, Handwerk, Industrie und Hersteller übernimmt das Kompetenzzentrum die Wissensvermittlung über innovative Produkte, Techniken und Methoden.

Zur Website