Oberflächen und Putze aus Kalk und Lehm

Ein gesundes Raumklima, frei von Schadstoffen oder unangenehmen Gerüchen, ist die Grundlage für unser häusliches Wohlbefinden. Unsere Kundschaft ist gut informiert und die Fragen nach natürlichen und schadstoffarmen Produkten für den Wohnbereich und damit die Nachfrage nach Materialien aus Kalk und Lehm nehmen stetig zu. Stuckateur- und Malerbetriebe können durch gute Beratung und den richtigen Einsatz von Kalk und Lehmprodukten ein natürliches Raumklima schaffen.

Schwerpunkt:

• Grundlagen von Kalk und Lehm
• Gestaltungsvielfalt mit Sumpfkalken und Luftkalkputzen
• Designputze aus Lehm
• Kreative Oberflächengestaltung

Nutzen:

Lernen Sie Materialien aus Kalk und Lehm näher kennen und gestalten Sie
schöne und anspruchsvolle Oberflächen für den Innenraum.

Anmelde-Informationen

Seminarnummer

130-TE-23

Schulungstermine

28.03.2023 von 09:00 bis 16:30 Uhr
29.03.2023 von 09:00 bis 14:30 Uhr

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum
für Ausbau und Fassade
Siemensstraße 6 - 8
71277 Rutesheim

Gebühr

400,00 € pro Person/Nicht-Mitglieder
340,00 € pro Person/Mitglieder Mitglieder Maler-Verband Baden-Württemberg
280,00 € pro Person/SAF Mitglieder

alle Preise zuzüglich 19 % MwSt.

Seminar-Infos

Referenten

Benjamin Suissa

Zielgruppen

MeisterInnen
MitarbeiterInnen
UnternehmerInnen

In Kosten enthalten

Seminarunterlagen
Verpflegung

Mitzubringen

Arbeitskleidung, Kelle, Traufel, Spachtel, Pinsel, B ü rste

Rechnungsadresse / Teilnehmer