Niedertemperatur-Ready

Niedertemperatur-Ready
Notwendige Massnahmen für die Energiewende im Altbau

Bis 2045 sollen alle Gebäude auf erneuerbare Energien umgestellt werden. Hierbei spielt der Einsatz von Wärmepumpen zukünftig eine immer größere
Rolle. Um diese im Altbau auch effizient einsetzen und nutzen zu können, braucht es mehr als den Heizungsbauer. Dort sind Sie gefragt! Gute Dämmung und
eine Flächenheizung sind hier die Voraussetzung, dass die Stromkosten nicht ins unermessliche Steigen und der Bedarf auch mit erneuerbaren Energien gedeckt werden kann.

Schwerpunkte:
• Voraussetzungen Wärmepumpeneinsatz
• Herausforderung Altbau
• Wand und Deckenheizsysteme
• Nachträgliche Fußbodenheizung
• Weitere Komfortvorteile

Nutzen:
Durch Erkennen der Lösungen für Ihren Kunden können Sie neue Geschäftsfelder eröffnen, Zusatzgeschäfte generieren und Ihren Kunden beim Energiesparen helfen.

Anerkennung bei Meisterhaft
4 Sterne

Anmeldung
Bitte richten Sie Ihre Anmeldung zudem auch direkt an die Knauf Akademie:
Hier weiter zur Anmeldung

>> Seminarangebot in Kooperation mit Knauf <<

Anmelde-Informationen

Seminarnummer

117-TE-23

Schulungstermine

25.01.2023 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum
für Ausbau und Fassade
Siemensstraße 6 - 8
71277 Rutesheim

Gebühr

145,00 € pro Person/Nicht-Mitglieder

alle Preise zuzüglich 19 % MwSt.

Seminar-Infos

Referenten

Bernd Liczewski

Zielgruppen

Führungskräfte
UnternehmerInnen

In Kosten enthalten

Seminarunterlagen
Tagungsgetränke
Verpflegung

Rechnungsadresse / Teilnehmer