Kundengewinnung mit dem Green Deal – WDVS auf dem Weg zur Klimaneutralität

Gerade in Krisenzeiten üben Kunden häufig Zurückhaltung bei Investitionen in Sanierungsmaßnahmen. Mit dem Green Deal hat die EU zeitgleich den Weg zur Klimaneutralität klar vorgegeben und Klimaschutzaktivitäten in den Fokus genommen. Um die ehrgeizigen Klimaziele zu erreichen, gibt es aktuell zahlreiche Förderprogramme, dank derer sich gerade jetzt dieInvestition in energetische Sanierungsmaßnahmen lohnt. Unverzichtbar ist hier der Einsatz von Wärmedämm-Verbundsystemen.

Verschaffen Sie sich daher einen Überblick über die aktuellen Fördermöglichkeiten und überzeugen Sie so bei der Beratung und Kundengewinnung. Bringen Sie sich gleichzeitig auf den neuesten Stand, wie Hersteller intensiv an der weiteren Optimierung der Kreislaufwirtschaft und des CO2-Fußabdrucks arbeiten, um Unternehmen, Dämmstoffe und WDVS klimaneutral zu stellen.

Schwerpunkte:

• Förderratgeber: Überblick über das aktuelle BEG und weitere Fördermöglichkeiten
• Nachhaltigkeit im Fokus:
– Aktuelles von der Kreislaufwirtschaft im Bauwesen
– Neuerungen beim Recycling von WDVS
– Der CO2-Fußabdruck von Dämmstoffen und WDVS
• Vorstellung der Sto-Fördermittelauskunft

Nutzen:

• Überblick über aktuelle Fördermöglichkeiten zur sicheren Argumentation und Beratung zum Thema steuerliche Absatzbarkeit von energetischen
Sanierungsmaßnahmen.
• Überblick über aktuellen Entwicklungen bei WDVS zur kompetenten Information und Beratung Ihrer Kunden.

Anerkennung bei Meisterhaft
3 Sterne

>> Seminarangebot in Kooperation mit Sto SE & Co.KGaA <<

Anmelde-Informationen

Seminarnummer

110-TE-23

Schulungstermine

17.01.2023 von 09:00 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum
für Ausbau und Fassade
Siemensstraße 6 - 8
71277 Rutesheim

Gebühr

59,00 € pro Person/Nicht-Mitglieder

alle Preise zuzüglich 19 % MwSt.

Seminar-Infos

Referenten

Holger Haid
Ulrich König
Eike Messow

Zielgruppen

Führungskräfte
MeisterInnen
PlanerInnen
UnternehmerInnen

In Kosten enthalten

Seminarunterlagen
Verpflegung

Rechnungsadresse / Teilnehmer