Holzbau schadensfrei verputzen

Ob Fertighaus, Holzständerbau oder in der Sanierung. Putz auf Holzbauten ist im Trend. Diese Konstruktionen stellen jedoch besondere Anforderungen
an Bauphysik und Ausführung. Sichern Sie durch fachgerechte Planung und baustellengerechte Ausführung im Detail eine dauerhafte und schadensfreie Fassade.

Schwerpunkte:
• Herausforderung Gewerkübernahme
• Wärmetechnische Grundlagen
• Besondere Anforderungen im Holzbau
• Ausführung und Detaillösungen
• Sockel- und Fensteranschluss im Holzbau
• Gestaltungsmöglichkeiten

Nutzen:
Lernen Sie den fach- und baustellengerechten Einbau von WDVS und Putz mit den speziellen Details im Holzbau kennen. Damit vermeiden Sie Fehler,
die langfristig schwerwiegende Folgen haben können.

Anerkennung bei Meisterhaft
3 Sterne

Anmeldung
Bitte richten Sie Ihre Anmeldung zudem auch direkt an die Knauf Akademie:
Hier weiter zur Anmeldung

>> Seminarangebot in Kooperation mit Knauf <<

Anmelde-Informationen

Seminarnummer

114-TE-23

Schulungstermine

14.03.2023 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum
für Ausbau und Fassade
Siemensstraße 6 - 8
71277 Rutesheim

Gebühr

79,00 € pro Person/Nicht-Mitglieder

alle Preise zuzüglich 19 % MwSt.

Seminar-Infos

Referenten

Ralf Polte,
Thomas Rohr,
Regionale Marktmanager
Knauf Gips KG

Zielgruppen

Führungskräfte
PlanerInnen
UnternehmerInnen

In Kosten enthalten

Seminarunterlagen
Verpflegung
Zertifikat

Rechnungsadresse / Teilnehmer