Azubi-Trainer-Lizenz

Auszubildende richtig in den Betrieb zu integrieren, ihnen die passenden Aufgaben zu übertragen und für die entsprechende Motivation zu sorgen ist eine Aufgabe, für die es Übung und Wissen braucht.

Der richtige Umgang mit Ihren Auszubildenden und eventuellen späteren Mitarbeitern ist für Ihr Unternehmen essenziell.

Durch die gute und angeleitete Ausbildung durch einen Azubi-Trainer haben Sie motivierte und engagierte Auszubildende, die Ihrem Betrieb auf lange Sicht verbunden bleiben.

Schwerpunkt
Im Kurs werden methodisch-didaktische Kompetenzen vermittelt und Empathie für die Situation der jungen Auszubildenden entwickelt. Die Teilnehmer
werden qualifiziert, damit eine moderne und attraktive Ausbildung im Betrieb gewährleistet ist.

Nutzen
Der qualifizierte Azubi-Trainer sorgt im Betrieb für
· hohe Ausbildungsqualität
· hohe Motivation bei den Auszubildenden
· frühzeitige Selbstständigkeit der Azubis
· weniger Ausbildungsabbrüche

Zufriedene Azubis machen gerne und gute Werbung für den Betrieb und können ein Multiplikator für die Gewinnung neuer Lehrlinge sein.

Der Azubi-Trainer ist auch Voraussetzung, um das Zertifikat “Qualifizierter Ausbildungsbetrieb” zu erhalten. Wenden Sie sich bei Interesse am Zertifikat an Frank Schweizer (07152 / 30550-300).

Abschluss
Zertifikat Azubi-Trainer

Anerkennung bei Meisterhaft
5 Sterne

Anmelde-Informationen

Seminarnummer

502-PE-21

Schulungstermine

26.02.2021 von 13:30 bis 16:30 Uhr
26.03.2021 von 13:30 bis 16:30 Uhr
23.04.2021 von 13:30 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Branchenzentrum
Ausbau und Fassade
Siemensstraße 6 - 8
71277 Rutesheim

Gebühr

295,00 € pro Person/Nicht-Mitglieder
250,00 € pro Person/Mitglieder Mitglieder Maler-Verband Baden-Württemberg
225,00 € pro Person/SAF Mitglieder

alle Preise zuzüglich 16 % MwSt.

Seminar-Infos

Referenten

Gerhard Fischer

Zielgruppen

Stuckateur- und Malergesellen/-innen

In Kosten enthalten

Imbiss
Seminarunterlagen
Tagungsgetränke

Rechnungsadresse / Teilnehmer