Azubi Fachkurs: Wahlmodul – Farbe

Das Thema Farbe spielt im betrieblichen Alltag bei Stuckateuren eine wichtige Rolle. An der Fassade und im Innenbereich sind Kompetenzen gefragt zu Farben, Lacken, Beschichtungen und Tapeten.

Auf praktischen Übungsflächen werden die Techniken und Systeme aus dem Malerbereich gelehrt und praktisch angewandt. Durch eine gute Mischung aus Theorie und Praxis erhalten die Auszubildenden in diesem viertägigen Kurs ein umfangreiches Grundwissen zu den Bereichen Untergrundvorbereitung, Farbe, Lacke und Tapete. Für den Lehrgang konnten wir zusätzlich Experten aus dem Hause Brillux als Ausbilder und Referenten gewinnen.

Schwerpunkte:

• Einführung in Grundlagen der Untergrundvorbereitung
• Einsatz und Verarbeitung von Maler-Vlies
• Vorbereiten und Lackieren unterschiedlicher Oberflächen
• Richtig abkleben, Anwendung unterschiedlicher Putztechniken
• Farbiges Absetzen von Flächen, Lackieren / Spritzlackierung
• Anbringen von Beschriftungen

Nutzen:

Dieser Azubi-Lehrgang wurde als Bestandteil der überbetrieblichen Ausbildung konzipiert.
In diesem Wahlmodul vermitteln wir Ihren Azubis allgemeine theoretische und praktische Inhalte rund um das Thema Farbe.

Anmelde-Informationen

Seminarnummer

102-AZ-23

Schulungstermine

Mo. 09:00 - 16:30 Uhr
Di. - Do. 07:30 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum
für Ausbau und Fassade
Siemensstraße 6 - 8
71277 Rutesheim

Gebühr

160,00 € pro Person/Nicht-Mitglieder
80,00 € pro Person/SAF Mitglieder

Weitere Kosten, auch eventuelle Internatsunterbringung, werden aus der Umlage SOKA-BAU finanziert.
F ü r Ausbildungsbetriebe, die nicht SOKA-BAU-Mitglied sind, berechnen wir zusatzlich eine Tagesgeb ü hr von 75,50 EUR
(SAF-Mitglieder: 61,00 EUR )

Seminar-Infos

Referenten

Benjamin Suissa

Zielgruppen

Stuckateur-Azubis im 2. Ausbildungsjahr (dieses Angebot gilt bundesweit)

Mitzubringen

Arbeitskleidung
Werkzeugkiste

Rechnungsadresse / Teilnehmer